Internationale Freiwilligendienste
Der IJFD ist ein Programm des Bundesfamilienministeriums, das spannende Möglichkeiten bietet, sich im Ausland zu engagieren.

Job ID:

 13128
DRK-Logosystematik_FreiWerk_4c_mit-Linie-01
DRK Nordrhein FreiWerk gGmbH
Art der Arbeit:
Vollzeit
Angebotene Ausbildungsberufe
Tätigkeitsfelder
Medizin und Gesundheit
Dienstleistungen
Soziales
Gesellschaft und Politik
Stellenbezeichnung

Europa – In welche Länder geht Deine Reise?

–        Z.B. nach Finnland, Norwegen, Griechenland oder Malta

–        Förderprogramm: Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD)

 

Rahmenbedingungen für Deinen Einsatz:

–        Alter: 18 bis 26 Jahre

–        Umfang: Vollzeit

–        Dauer: 12 Monate

–        Start: August / September

–        Eigenbeteiligung: Aufbau eines Unterstützerkreises für den Förderfond der Auslandsfreiwilligendienste

 

Hier wird Dein Engagement gebraucht:

–        Z.B. in Kindertagesstätten in Finnland und Griechenland

–        Z.B. in Projekten für Menschen mit Behinderung auf Malta und in Norwegen

–        Z.B. bei Onlineangeboten für Kinder und Jugendliche auf Malta

–        Weitere Einsatzstellen findest Du auf unserer Webseite

 

 

Weltweit – In diesen Ländern kannst Du etwas bewegen!

–        Z.B. Dominikanische Republik, Peru und Costa Rica

–        Förderprogramm: Entwicklungspolitischer Freiwilligendienst weltwärts

 

Rahmenbedingungen für Deinen Einsatz:

–        Alter: 18 bis 26 Jahre

–        Umfang: Vollzeit

–        Dauer: 12 Monate

–        Start: September

–        Eigenbeteiligung: Aufbau eines Unterstützerkreises für den Förderfond der Auslandsfreiwilligendienste

 

Hier wird Dein Engagement gebraucht:

–        Z.B. in einer Nichtregierungsorganisation (NGO) in der Verwaltung und Sozial-Media-Bereich

–        Z.B. im einem Förderzentrum für Menschen mit Behinderungen

–        Z.B. in einem Verein zum Schutz und Förderung der indigenen Völker

–        Z.B. in einem Diagnostic-Center

 

Das haben wir Dir zu bieten:

–        Unterkunft in Wohngemeinschaften oder Gastfamilien

–        Ein den Landesverhältnissen angepasstes Taschen- & Versorgungsgeld

–        Einen Sprachkurs (in nicht-englischsprachigen Ländern)

–        Seminare zur Vorbereitung, zwischenzeitlichen Betreuung und Nachbereitung des Auslandsaufenthaltes (25 Tage bei einem 12-monatlichen Dienst)

–        Umfassende pädagogische Betreuung durch eine/n DRK-FreiWerk Referent/in

–        Versicherung während des Auslandaufenthaltes: Auslandskranken-, Haftpflicht-, Unfall- & Rücktransportversicherung

–        Urlaub (mindestens 24 Tage bei einem 12-monatlichen Dienst)

–        Beim weltwärts-Programm: Kostenfreie An- & Abreise des Auslandsdienstes

–        Den gesetzlich gesicherten Anspruch auf den Erhalt von Kindergeld

–        Jede Menge spannende Erfahrungen und neue Perspektiven

Fähigkeiten
Selbstvertrauen
Selbstdisziplin
Selbstreflexion
Engagement
Motivation
Neugier
Belastbarkeit
Eigenverantwortung
Teamfähigkeit
Einfühlungsvermögen (Empathie)
Menschenkenntnis
Kommunikationsfähigkeit
Integrationsbereitschaft
Kritikfähigkeit
Umgangsstil
Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
Problemlösungskompetenz
Stressresistenz
Organisationstalent

Ansprechpartner:

Alina Huth

Telefon:

Für ein Jobinterview bewerben

Bewerber E-Mail

Weitere Jobs für dich

Schreibe eine Bewerbungsmail an

Name *
Email *
Upload für die Bewerbung
Maximale Dateigröße: 5 MB
Ihre Nachricht *