Duales Studium Elektroniker/-in für Betriebstechnik + Elektrotechnik (w/m/d)
-

Job ID:

 13020
HKM_Stahl_Logo_1000_Pixel
Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH
Art der Arbeit:
Vollzeit
Angebotene Ausbildungsberufe
Elektroniker für Betriebstechnik/Elektronikerin für Betriebstechnik
Tätigkeitsfelder
Maschinenbau und Mechatronik
Stellenbezeichnung

Als Tochterunternehmen führender Stahl- und Technologiekonzerne ist die HKM GmbH auf die Vormaterialerzeugung von Stahl mit allen notwendigen Verfahrensschritten – von der Roheisenproduktion, einschließlich Kokerei und Sinteranlage über die Rohstahlerzeugung bis hin zur Herstellung von Brammen und Rundstahl im Stranggießverfahren – spezialisiert.

Als eines der großen Stahlunternehmen erzeugt die HKM GmbH im Duisburger Süden mit rund 3.000 Mitarbeitern und modernsten Anlagen ca. 1.000 verschiedene Stahlgüten.

Aufgabenfeld

Systeme und Anlagen für die Energieversorgung, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik, Melde-, Antriebs- und Beleuchtungstechnik installieren, betreiben und warten
Einrichtungen von elektrischen Anlagen überwachen, Änderungen und Erweiterungen für elektrische Systeme entwerfen, Serviceleistungen ausführen
Maschinen- und Anlagen prüfen, warten und reparieren
Computer, mit denen Produktionsanlagen gesteuert werden, einstellen und programmieren
Benutzer in die sichere und richtige Bedienung der Systeme einweisen
Mit dem dualen Studium können später Fach- und Führungsaufgaben übernommen werden

Ausbildungsaufbau

Grundausbildung im Elektrobereich
diverse Lehrgänge (z.B. Verdrahtungstechnik, Motorentechnik, Steuerungsprogramme)
Betriebseinsätze (bspw. Stahlwerk, Hochofen, Kokerei etc.)
Prüfungsvorbereitung

Ausbildungsort

Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH, Duisburg
Berufsschule (im 1. Ausbildungsjahr): Bertolt-Brecht-Berufskolleg, Duisburg (2 x wöchentlich)
Fachhochschule (ab dem 2. – 3. Ausbildungsjahr): Fachhochschule Niederrhein, Krefeld (2 x wöchentlich)

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Voraussetzungen

  • (mindestens) Fachhochschulreife
  • Gute Noten in MINT-Fächern
  • Keine unentschuldigten Fehlzeiten
  • Interesse an Technik
  • Technisches Verständnis/Geschick

Das bieten wir

  • Übernahme der Studiengebühren während der Ausbildung
  • Vergütung nach Tarifvertrag
  • 1. Lehrjahr      1044,00 €
    2. Lehrjahr      1096,00 €
    3. Lehrjahr      1174,00 €
  • 13. Gehalt als Urlaubsgeld
  • Fahrtkostenpauschale i. H. v. 40,00 €
  • 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr
  • Spannende Projektarbeiten
  • Eigene Ausbildungswerkstätten
  • Individuelle Betreuung während der gesamten Ausbildungszeit

Möglichkeiten nach der Ausbildung

  • Weiterbeschäftigung als Werkstudent
  • Gemeinsame Themenfindung und Betreuung von Abschlussarbeiten
Fähigkeiten
Selbstdisziplin
Engagement
Motivation
Neugier
Belastbarkeit
Eigenverantwortung
Teamfähigkeit
Kritikfähigkeit
Präsentationstechniken
Umgang mit Neuen Medien
Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
Analytische Fähigkeiten
Problemlösungskompetenz
Stressresistenz
Sprachkenntnise
Deutsch
Fließend

Ansprechpartner:

Sarah Hammerschmidt

Telefon:

Für ein Jobinterview bewerben

Bewerber E-Mail

Weitere Jobs für dich

Schreibe eine Bewerbungsmail an

Name *
Email *
Upload für die Bewerbung
Maximale Dateigröße: 5 MB
Ihre Nachricht *